Pfarrgemeinderat

Pfarrgemeinderat

Pfarrgemeinderat

 

Der Pfarrgemeinderat der katholischen Kirchengemeinde St. Dionysius Albaxen ist am  11./12. November 2017 von den wahlberechtigten Mitgliedern der Albaxer Pfarrgemeinde gewählt worden. Er ist neben dem Kirchenvorstand ein weiteres Gremium, das sich aus gewählten und berufenen Mitgliedern zusammensetzt.

 

Der Pfarrgemeinderat gestaltet das Gemeindeleben in Albaxen aktiv mit und steht den hautpamtlichen Mitarbeitern beratend und beschließend zur Seite.

 

 

Mitglieder des Pfarrgemeinderates

Der Pfarrgemeinderat setzt sich aus gewählten und berufenen Mitgliedern zusammen.

 

Aufgaben des Pfarrgemeinderates

Der Albaxer Pfarrgemeinderat möchte den Glauben in Albaxen lebendig halten und dafür immer wieder religiöse Impulse geben.

 

Die Mitglieder treffen sich regelmäßig im Pfarrheim, um zum Beispiel besondere Gottesdienste über das Jahr in unserer Kirchengemeinde mit zu planen, so z.B. beim Dorffest 2017 auf dem Sportplatz oder bei der Sommerkirche vor der Kapelle am Schratweg. Im letzten Jahr wurde außerdem das Musical „Die Spur von Morgen“ von der Gruppe Gegenwind und dem Projektchor Marienmünster mit Unterstützung des Pfarrgemeinderates in unserer Pfarrkirche St. Dionysius aufgeführt.

Der Albaxer Pfarrgemeinderat sieht sein Engagement in der Kirchengemeinde in Zusammenarbeit mit dem Kirchenvorstand und dem Liturgischen Kreis und versteht sich als  Ansprechpartner für die Messdiener, die Kommunionkinder und die Fimlinge. Er hilft mit, die Prozessionen im Dorf zu gestalten, plant den Martinsumzug und das Weihnachtskonzert in unserer Kirche und hält für die neuen Mitglieder unserer Kirchengemeinde ein Taufgeschenk bereit.

Auf Pastoralebene nehmen zwei Mitglieder regelmäßig am Treffen der PGR teil und versuchen dort, in Abstimmung mit den Nachbargemeinden, den wichtigen Anliegen unserer Kirchengemeinde eine Stimme zu geben.

 

Kirchliche Veranstaltungen 2018

 

Sommerkirche 2018

 

Pfarrnachrichten des Pastoralverbundes Corvey